Jusos veranstalten Podiumsdiskussion über die hessische Bildungspolitik

Kassel/Nordhessen: Der Juso-Bezirk Hessen-Nord lädt am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 ab 19 Uhr ins Restaurant Gleis 1 im Kulturbahnhof Kassel zur öffentlichen Podiumsdiskussion „Bildung jetzt machen!“ ein. Dort wollen die Jusos über die Zukunft der Bildung in Hessen diskutieren.
Als Referenten haben zugesagt: Thomas Schwarze, SPD-Schattenminister für Schulen und Bildung, Inga-Kristin Thom, Jugendbildungsreferentin der DGB Region Nordhessen, Wolfgang Decker, SPD-Landtagsabgeordneter (WK Kassel-Ost) und Patrick Hartmann, SPD-Landtagskandidat (Kassel-West). Moderiert wird die Diskussionsveranstaltung von René Petzold, Bezirksvorsitzender der Jusos Hessen-Nord. Die Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Autoren:BuergerD

Kommentare sind geschlossen.