Angezeigt: 1 - 5 von 80 ERGEBNISSEN
Nachrichten

Wir gedenken an Halit Yozgat

Wir gedenken am heutigen Tag Halit Yozgat, der vor 14 Jahren in einem Kasseler Internet-Café durch den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) ermordet wurde.
Die Jusos Hessen-Nord stehen solidarisch an der Seite aller Hinterbliebenen und Trauernden.
Der Vorsitzende der Jusos Hessen-Nord, René Petzold, erklärt dazu: „Die Taten des NSU zeigen deutlich, welche zerstörerische Kraft der rechte Terror in Deutschland hat.
Bisherige Untersuchungen im NSU- Ausschuss des hessischen Landtags zeigen, dass die rechtsradikale Szene im Raum Kassel weitaus stärker und internationaler vernetzt ist, als das bisher angenommen wurde. Viele Indizien sprechen dafür, dass der Mörder von Halit Yozgat einen Unterstützungskreis hatte.“

(mehr …)
Nachrichten

„Die Krise zu nutzen, um sich einen Allmachtstraum zu erfüllen, ist gleichzeitig ein Alptraum für die demokratische Zivilgesellschaft Ungarns.“

Viktor Orban hat sich durch das ungarische Parlament eine zeitlich unbegrenzte Vollmacht geben lassen, um mit Verordnungen regieren zu können. Begründet wird dies mit der Notstandssituation des Landes in Folge der Corona-Krise. Der Bezirksvorsitzende der Jusos Hessen-Nord, René Petzold, erklärt dazu: „Viktor Orban spricht schon seit Jahren von seinem Traum der „illiberalen Demokratie“. Was er damit meint, ist ein autoritärer Staat in dem alle Macht vom Staatsoberhaupt ausgeht, also ihm selbst. Die Krise zu nutzen, um sich einen Allmachtstraum zu erfüllen, ist gleichzeitig ein Alptraum für die demokratische Zivilgesellschaft Ungarns.“

(mehr …)
Nachrichten

Keinen Fußbreit den Faschisten!

Die Jusos Hessen-Süd, Hessen-Nord und Hessen zeigen sich bestürzt über das Ergebnis der Wahl des Ministerpräsidenten im Freistaat Thüringen. Dort war der Spitzenkandidat der Freien Demokraten, Thomas Kemmerich, im dritten Wahlgang mit 45 Stimmen gewählt worden. Aufgrund der Stimmverteilung ist davon auszugehen, dass die Stimmen der AfD ihm zum Sieg verhalfen. Der von der AfD selbst aufgestellte Kandidat erhielt 0 Stimmen. Der bisherige Ministerpräsident Bodo Ramelow, der von Linken, SPD und Grünen unterstützt wurde, unterlag Kemmerich mit nur einer Stimme bei 45 zu 44 Stimmen. 

(mehr …)
Nachrichten

Juso-Verbandstag 8.Februar

Wir laden Euch herzlich zu unserem Juso-Verbandstag am Samstag den 8. Februar 2020 ein! Wir haben wieder spannende Themen für Euch konzipiert und würden uns freuen, Euch zahlreich in Kassel begrüßen zu dürfen! Diesmal wollen wir uns mit folgenden zwei Themen beschäftigen. Zum einen wollen wir einen Blick auf die bevorstehenden „Rechtsextremismus“ werfen und uns zum anderen mit „Mobilität auf dem Land“ auseinandersetzen. Beide Themen sind aktueller denn je und werden breit diskutiert.Wir wollen unsere eigenen Sichtweisen weiterentwickeln und gemeinsam an progressiven Perspektiven arbeiten. Wir freuen uns auf Euer Kommen und Mitdiskutieren!

Anmeldeschluss für das Seminar ist der 30. Januar 2020! Link zu der Anmeldung: